Gründungsurkunde erstellen?

2 Antworten

Wozu soll eine Gründungsurkunde dienen, wer soll sie erhalten und was soll damit dokumentiert werden?

Die Gründung eines Vereins beruht auf dem Beschluss der Mitgliederversammlung. Dazu muss ein Protolkoll der Versammlung mit den Beschlüssen und eine Unterschriftenliste der Mitglieder beigefügt werden. Wenn man den Verein dann beim Vereinsgericht anmeldet, bekommt man die Bestätigung der Eintragung als Verein. Eine Urkunde ist damit nicht verbunden.

Lucca:

Empfehlung:

  1. Fachkundigen Rat einholen.
  2. Urkunde selbst erstellen (es gibt genug Muster).
  3. Unterschrift beglaubigen lassen.
  4. Dann dem Registergericht (Abteilung des zuständigen Amtsgerichts) zur Eintragung ins Vereinsregister vorlegen.

Was möchtest Du wissen?