Größere Bargeldabhebung...Bank vorher bescheid sagen?

5 Antworten

Einfach mal bei der Bank nachfragen. Hier weiß ja niemand, bei welcher Bank Du bist. Gutefrage ist das falsche Forum. Weißt Du nicht die Nummer Deiner Bank? Kannst Du nicht sprechen? Die Bank antwortet auch auf E-Mails!

Kommt wohl auch darauf an, bei welcher Bank du bist. Ich würde aber sagen dass zum Beispiel 20.000 Euro noch kein Problem wären.

So 100 € haben die immer da für mich. Hab das noch nie angemeldet ;-) Kommt auf die Bank an. In eine Dorf muss man Beträge ab 500 Euro anmelden.

Bei einer Filiale mit normalem Kassenservice sollte man ab 10.000 € Bescheid sagen.

Es gibt aber auch Banken, die keine echten Kassen mehr haben und das über Automaten machen, da sind schon kleinere Beträge besser anzumelden.

Wie wärs, wenn du dich mit deiner Bank in Verbindung setzt.. die weiss das am Besten. Ist auch von Bank zu Bank verschieden !

Danke auf die Idee bin ich auch schon gekommen, glaub aber nicht das da jetzt jemand da ist.

Was möchtest Du wissen?