Gras von Kanada nach Deutschland?

1 Antwort

  1. Es fällt auf, weil Sendungen aus Canada eh beim Zoll landen! Dort musst Du es abholen (wird nicht zur Haustür geliefert!), Du musst dann noch Steuern + Gebühren bezahlen und das Paket vor Ort öffnen!
  2. Das Paket wird einbehalten und vernichtet und Du bekommst eine Anzeige wegen Import von Illegalen Waren. Was das kostet entscheidet dann der Richter!

Bekomme ich das oder der Absender und kommt es zu 100% zum Zoll?

@SpionGraph

100% Zoll, ja! Die Strafe bekommst Du als Importeur! Wenn das in Canada erlaubt ist, soetwas zu versenden, bekommt ER keine Strafe. Die Ware wird aber vernichtet und Du hast eine Anzeige am Hals. Ist es das Wert? Nein! ... Und wieso muss das aus Canada sein? So ein Zeug ist in Holland/Tschechien/Österreich legal - mach doch da mal Urlaub :-)

@PeterP58

Ich glaube so einfach ist das nicht mit der Anzeige. Sie müssten erstmal nachweisen, dass er den Import 'beauftragt' hat. Im Endeffekt ist es keine Schwierigkeit die Adresse von irgendwelchen Personen im Internet rauszufinden und den Leuten Sachen zu schicken. Deswegen geht das nicht so schnell mit der Anzeige.

@PeterP58

Kommen Pakete aus den Niederlanden auch zum zoll?

@SpionGraph

Die werden Stichprobenartig kontrolliert.

Was möchtest Du wissen?