Goldbarren Seriennummer selbst wählen

5 Antworten

Normalerweise werden die Seriennummern fortlaufend vergeben. In der Regel wird bei Auslieferung die Nummer nicht kundenspezifisch registriert. Viele Käufer bestehen inzwischen dennoch auf Barren ganz ohne Nummer da das schöne bei Goldinvestments ja die anonymität des Produktes ist.

Du kannst Dir maximal eine von den vorhandenen auswählen, aber nicht eine eigene.

Vermutlich wirst Du nicht in den Mengenbereich kommen, wo Heraeus Dir Barren nach eigenen Vorstellungen prägt. Nichtsdestotrotz sind auch Standardbarren mit Seriennummer nicht bei irgendeiner Stelle registriert.

Das gibt es nicht. Goldbarren haben feste Seriennummern. Da kann keiner einfach kommen und Prägenummern selber wählen. Goldbarren werden nach dem Giessen und Erkalten sofort mit der speziellen Seriennummer geprägt. Hoffentlich hat die Frage niemand aus dem Business gelesen; sonst wirst Du sofort verhaftet!

aber bei argor heraeus heißt es auf der webseite: "All bars are individually numbered (except when otherwise requested) and delivered together with a special certificate coated in PET" und das habe ich so verstanden, dass man sich dann die nummer "individuell" aussuchen kann..

Da gibt ers so Prägeeisen, das kannst du dir die Nummer selbst reinhaun.

Was möchtest Du wissen?