goldankauf seriös oder betrug?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

finde ich kriminell 75%
was können wir dagegen, trotz marktwirtschaft tun 25%
kenne ich, habe aber keine meinung 0%
anzeige erstatten??? reagiert aber keiner 0%

5 Antworten

finde ich kriminell

Der Goldpreis steigt bis jetzt. Unbedingt Preisvergleich starten und sich mehrere Angebote einholen. Preisunterschiede sind groß. Ich habe eine 585 er Armand / 66g verkauft. Da waren Unterschiede bis 400 €.

was können wir dagegen, trotz marktwirtschaft tun

Das hat mit kriminell überhaupt nix zu tun. Die Firma macht dir ein Angebot, angenommen 100€ für einen Ring und du sagst "ja" oder"nein". Also eine freiwillige Entscheidung. Vermutlich wirst du bei einem rennomierten Unternehmen (Degussa usw) einen höreren Preis erzielen. Wenn dir einer in der Kneipe für deine Uhr 10€ bietet, obwohl sie 100.- Wert ist, ist das kein Betrug. Betrug ist ein Vermögensdelikt, bei dem der Täter in rechtswidriger Bereicherungsabsicht das Opfer durch Vorspiegelung oder Unterdrückung von Tatsachen gezielt so irreführt, dass es sich selbst oder einen Dritten am Vermögen schädigt.

Vorspiegelung oder Unterdrückung von Tatsachen wäre zB, dir eine gefälschte Liste der aktuellen Goldpreise vorzulegen.

Internetzeitungsbericht zu einer Firma namnes Gold Buyers! Passt auch gut zu diesem Thema:

http://www.derwesten.de/staedte/muelheim/goldverkauf-endete-mit-riesenverlust-id...

................Nein, räumt die Mitarbeiterin von Gold Buyers ein, es handle sich um den Preis, den ihr Chef „aktuell festgelegt“ habe. Und der sei je nach Reinheitsgrad mit bis zu 15 Euro pro Gramm vorgegeben...........

....„Ein sittenwidriger Deal lässt sich kaum nachweisen“, klärt Christiane Lersch von der Verbraucherzentrale auf. Die einzige Chance ist der Vergleich von Angeboten. „Ich war naiv“, sagt die geschädigte Mülheimerin, „aber ich will wenigstens andere warnen, beim Goldverkauf nicht das erste Angebot zu nehmen.“.................

finde ich kriminell

ich habe mal im fernseher gehsen das die von briefgold versuchen die leute über den tisch zu ziehen in dem sie viel zu nirdrige preise für das gold geben wollen!will man dann sein gold zurück dauert dies ewig und es kann sogar passieren das man den anwalt einschalten muss..ich find das ist einfach nur kriminell

Briefgolds Firmensitz ist auch nich hier in Deutschland. Irgendwo auf ner Insel, keine Ahnung. Könnt ja gerne google. Ist doch wohl logisch das man auf seine Edelmetalle Tagelang warten muss.

der aktuelle goldpreis steht doch jeden tag in der zeitung. wenn man sich da abzocken lässt, ist man doch selber schuld.

Was möchtest Du wissen?