GMX-Account/datenschutz

4 Antworten

Lass sie auflaufen, gmx mit ihrem Kundenverarsche-Modell (testen steht drauf, abo ist drin) .... Falls sie doch dahinter kommen wer du bist und du bekommst das Inkasso-Schreiben per Post, wirst du aber zahlen müssen.

Könnten GMX denn die Adresse herauskriegen, wie denn?

@okaraman

Zum Beispiel über die IP wenn es ihnen wichtig genug ist, oder über die Daten die du angegeben hast wie Benutzername. Ob sie die Emails lesen weiß ich nicht.

@burninghey

Falsche Adresse, falscher Name. Ich könnte doch trotzdem sagen, dass ich das nicht bin. Schließlich habe ich oft Besuch zu Hause. Jeder nimmt mal auch meinen Laptop.

@burninghey

Die Daten sind ja falsch! Und jetzt verrate mir, wie DIE über die IP-Adresse auf den Fragesteller kommen können!

Inkasso-Schreiben per Post, wirst du aber zahlen müssen.

Unsinn - diese Abzocker braucht niemand zu bezahlen.

Du hattest nie die Absicht, einen Abo-Vertrag abzuschließen. Ohne Absicht kein Vertrag.

Beweis: Wenn du den Vertrag hättest haben wollen, hättest du deine korrekten Daten eingegeben.

Die können deine Daten nicht herausbekommen und wenn doch ist es auch egal, weil du dann einfach dem behaupteten Vertrag widersprichst.

Vor Inkassofirmen braucht man auch keine Angst haben, denn die schreiben nur heiße Luft und müssen nicht bezahlt werden.

Der einzige Nachteil ist halt, dass der Account mit allen Daten weg ist und bleibt.

Vielen Dank für die Antwort. Wie wehre ich mich denn, wenn ich doch irgendwie einen Schreiben bekommen sollte? Weiter nicht reagieren?

@okaraman

Ich widerspreche dem behaupteten Vertrag und werde keinerlei Kosten anerkennen. Weiterhin widerspreche ich der Weitergabe meiner Daten gemäß Datenschutzgesetz.

Per Mail reicht. Und keine zusätzlichen Daten verraten.

Wegen "Unterhaltungsgründen Fake-Daten"? Wenn das deine Frau rausbekommen hat verstehe ich warum sie unzufrieden ist und du ihr Leben kaputt gemacht hast!

Natürlich bekommt ein Freemalaccount nur Fakedaten

Bestimmt nicht deswegen. Meine Frau ist eine sehr schwierige Person. Sie ist immer nur negativ. Sie schimpft sogar über meinen Job. Wieso suchst Du dir nichts, wo du mehr geld bekommst. Schau der Nachbar verdient das 2-fache von dir.

Du musst mit ihr Klartext reden! So kann es nicht weitergehen! Wielange seid ihr denn zusammen?

machen die sich die mühe über di ip?

Die bringt denen gar nichts.

lesen die meine e-mails?

Dürfen sie nicht.

Machen sie aber. Zumindest bei Google steht in den AGB, dass die Inhalte von Mail ausgewertet werden .... bla, bla .... wir machen nichts böses damit ... blabla

@Georg63

GMX darf das nicht. GMX ist zertifizierter DE-Mail-Provider. Dadurch mussten sie sich gewissen Spielregeln unterwerfen. Eine davon ist, dass sie technisch nicht die Chance haben, in die Daten reinzuschauen, weil die Postfächer entsprechend verschlüsselt sind. Das nun technisch auszuführen, würde etwas zu weit führen. Sie dürfen und können das nicht.

@mepeisen

@technisch nicht möglich:

das würde aber nur gehen wenn der Schlüssel zum entschlüsseln ausschlieslich beim Benutzer liegen würde... und da gmx ja eher webmail Oberflächen anbietet und die wenigsten dort was anderes nutzen halte ich das eher für ein Gerücht (zumindest würden mir wenige Wege einfallen das technisch umzusetzen so das otto normal user das kapieren würde).

Richtig ist allerdings das sie nicht reinkucken dürfen genauso wie sie reihenweiße ihre Aboverträge vor Gericht um die Ohren gehauen bekommen. Falsche Daten bei Vertragsabschluss (des Freemails Accounts) halte ich für kritisch (für mich entsteht da ein Vermögensschaden durch einen aufgeweichten Datenbestand), aber dürfte eher zweitranig sein in dem Fall.

Was möchtest Du wissen?