Glas von Innentür kaputt. Wer zahlt?

6 Antworten

Übernimmt der Vermieter das oder muss ich das wirklich der Vers. melden?

Melde es Deiner Haftpflichtversicherung. Wenn nötig kommt auch ein Gutachter und schaut sich den Schaden an. Evtl. findet der ja raus das der Schaden eine andere Ursache hat/haben könnte;-)

Wie willst du beweisen, dass das Glas einen Riss hatte? Wenn überhaupt?

Hast du eine Hausratversicherung mit Glasschäden zahlt diese. Ansonsten ggf. deine Haftpflicht oder du selbst.

naja ich bin zwar kein fachmann, jedoch werdet ihr das übergabeprotokoll ja sicherlich unterschrieben haben, deswegen wird man dem vermieter wohl in diesem fall nichts nachweisen können. desweiteren ist es fraglich, ob das die haftpflichtversicherung überhaupt interessiert, weil ja gegen glasschäden immer noch einen glasversicherung angeboten wird!

naja habe extra eine versicherung abgeschlossen die auch mietsachen versichert, also wenn man mieter einer wohnung ist oder auch selbst inhaber...ob da jetzt noch explizit glas extra versichert werde muss, keine ahnung. steht nichts genaueres in der police..aber ich muss erst warten, kann nicht gleich nen schaden melden wenn ich gerade erst die versicherung angemeldet habe.

dafür stehst du gerade, wenn es nicht vorher schon (nachweislich) defekt war. Evtl. kommt dafür die Haftpflicht auf, obwohl solche Schäden eigentlich unverzüglich zu melden sind und Glasschäden überlicherweise separat versichert werden müssen.

Versuchen kannst du es ja zumindest bei der Versicherung, oder??

Was möchtest Du wissen?