Gläubiger / Inkasso?

3 Antworten

Warum soll das strafbar sein? Die Forderung besteht ja. Wenn er sein Geld für ein Inkassobüro hinauswerfen will, obwohl sein Schuldner in der Insolvenz ist, ist das seine Sache. Es besteht ein Vollstreckungsverbot.

Informiere die Inkasso und deinen Treuhänder. Einr Nachmeldung ist dann kein Problem. Du musst niemsnden fertig machen. Die Inkasso handelt nur im Auftrag.

Warum willst Du den fertigmachen? Bist Du dumm?

An Deiner Stelle würde ich mal kleinere Brötchen backen!

Wenn die Forderung vor Eröffnung entstanden ist,

fließt sie mit in die Insolenzmasse.

Wo ist Dein Problem?

Die nerven mich ! Rufen mehrmals an und Nötigen mich .  Das  dürfen die nicht und machen sich somit strafbar .

Kleine Brötchen sind nicht mein Ding !

@Poeticlover

Strafbar machen die sich nicht!

Sie verhalten sich höchstens unprofessionell.

Insolvent, aber den Schnabel bis zum Anschlag

außfreißen … super!

Was möchtest Du wissen?