Girokonto/Sparbuch für meine Mutter sperren

5 Antworten

Normalerweise dürfte sie bei einer phychischen Erkrankung nicht mehr voll Geschäftsfähig sein. Am besten gehst du mit deinem Vater und dem Attest zur Bank, die werden dir sicher weiterhelfen können. Im Notfall räume dein Konto / Sparbuch erst einmal selbst leer bis alles erledigt ist, damit sie die Gelegenheit nicht mehr bekommt. Danach kannst du ja alles wieder einzahlen.

Vielleicht solltet Ihr Euch, Du und Dein Vater, ans Jugendamt wenden und mit deren Unterstützung eine Verfügung bei der Bank durchsetzen. Sprecht vorab aber ruhig mit der Bank, welche Möglichkeiten bestehen.

Viel Erfolg

Möglich müsste das schon sein. Mach so schnell wie möglich einen Termin bei der Bank und geh mit Deinem Vater hin.

geh schnell mit deinem vater zur Bank und lasst euch beraten was zu tun ist.

Geht nicht, weil die Bank jetzt schon zu hat und er morgen arbeiten muss. Morgen wird jemand vom Amtsgericht kommen und meine Mutter wahrscheinlich zwangseinweisen... Wenn sie davon erfährt, haut sie bestimmt vorher ab.... und will mir eins auswischen... :-(

Das ist leider sehr schwer und wird so lange dauern, das deine Mutter bis dahin alles abgeräumt hat.

Es sei den du hast Bekannte/Verwandte die sich dieser Sache annehmen können bzw. werden!

Was möchtest Du wissen?