Girokonto und Geschäftskonto bei verschiedenen Banken?

5 Antworten

  1. über die Cash-Group gibt es mehr Automaten als die Sparkasse hat.
  2. Natürlich musst du nicht alle Konten bei einer Bank haben. Du kannst doch auch bei verschiedenen Banken Geschäftskonten haben. 

Es ist sogar eines der alten Bänkergrundsätze: Privates und geschäftliches Konto nie bei der gleichen Bank! Immer trennen! Viele Banken eröffnen auch gar keine Geschäftskonten, sondern nur Privatkonten. Man kann geradezu in Geschäftskundenbanken und Privatkundenbanken unterscheiden.

Verstehe ich das richtig, dass du das geschäftliche Girokonto bei der Postbank behalten willst, aber mit dem privaten Girokonto wechseln möchtest?

Korrekt.

Du kannst bei zehn Banken Konten eröffnen. Die Entscheidung triffst du und nicht die Bank.

Dein Girokonto kannst du bei der Sparkasse beibehalten und dein Geschäftskonto auf einer anderen Bank führen.

Ja, selbstverständlich ist das möglich! Eine Bank hat nicht zu entscheiden, mit wem du Geschäfte eingehst.

Was möchtest Du wissen?