Girokonto kleinen Betrag überziehen bei Ing-Diba

4 Antworten

Das wäre 7 % wenn du die 5 € ein ganzes Jahr lang im Minus belässt. Du zahlst die Zinsen immer nur für den Zeitraum, in dem du tatsächlich das Konto überzogen hast.

Teuer wird es, wenn du einen genehmigten Überziehungskredit ZUSÄTZLICH ausweitest.

Wie bitte?

Das heißt, dass die für deine Sünde 0,00096 € pro Tag an Zinsen berechnet werden.

Die 5.00 € mußt du natürlich ausgleichen. Danach werden dir keine Zinsen berechnet

zum Nachrechnen:

5,00 : 100 = 0,05 : 365 Tage = 0.0001369863 x 7 % = 0,000958 € pro Tag.

Allerdings beträgt der Zins bei der ING DiBa für den Überziehungskredit (Dispo) 8.25 %, aber das wird dich auch nicht umbringen

7% pro Jahr - 35 Cent

7 / 360 % pro Tag - ca. 0,1 Cet pro Tag

7 % Überziehungszinsen? Das kann ich mir fast nicht vorstellen. Die liegen meist im 2-stelligen Bereich. Wenn es 7 % sind, bekommst Du am Quartalsende die Zinsen für die Tage belastet in denen Dein Konto überzogen war.

Ich glaube ich habe gerade Rahmenkredit mit Dispokredit verwechselt. ^^

Die liegen meist im 2-stelligen Bereich.

Nicht alle Banken haben so schlechte Konditionen.

https://www.ing-diba.de/girokonto/konditionen/

@Rolf42

Der Dispozins unserer Bank liegt bei 8,25%, das nur mal so am Rande.

Was möchtest Du wissen?