Gilt die Probezeit ab dem 17. Lebensjahr?

4 Antworten

Oh je, was für Antworten hier - die haben wohl zu Ostern zu viel Eierlikör getrunken ;-)

Bei der Klasse B und dem BF17 gilt die Probezeit ab dem Tag, an dem die Fahrerlaubnis erteilt wurde.

Beim BF17 also entweder ab dem 17. Geburtstag oder ab dem Tag der bestandenen Prüfung, wenn diese nach dem 17. Geburtstag abgelegt wurde.

Solltest du vorher die Klasse A1 (Leichtkrafträder / 125er) machen, dann startet die Probezeit schon mit 16 Jahren.

Viele Grüße

Michael

Ja , wollte denn A1 mit 16 machen..

@bummelto
Ja , wollte denn A1 mit 16 machen..

Dann beginnt Deine Probezeit mit dem Datum der Erteilung der Klasse A1.

Die Probezeit gilt nur einmalig und für alle Fahrerlaubnisklassen.

Kommen also später weitere Klassen hinzu: Keine neue Probezeit.

Die Probezeit muss nur einmal durchlaufen werden; wenn beispielsweise bereits mit 16 die Fahrerlaubnis Klasse A1 erworben wurde, wird für später erworbene Führerschein-Klassen (etwa B oder A) keine weitere Probezeit gefordert.

Der Besitz einer Fahrerlaubnis der Klassen AM, L oder T wird jedoch nicht auf die Probezeit angerechnet.

Wann beginnt beim BF17 die Probezeit?

Die Probezeit beginnt mit der Erteilung der Fahrerlaubnis, also mit der Aushändigung der Prüfungsbescheinigung.

https://www.bf17.de/so-funktioniert-bf17/faq-jugendliche.html

Die Probezeit läuft 2 Jahre, nachdem du deinen Lappen endgültig hast und die Erlaubnis zum fahren hasst. Sprich: Bei BF17 fängst sie mit 18 an.

Der BF17 ist eine vollwertige Fahrerlaubnis mit Auflagen.

Dementsprechend beginnt die Probezeit auch bereits mit dem BF17 ab dem 17. Geburtstag oder ab dem Tag der bestandenen Prüfung, wenn diese nach dem 17. Geburtstag abgelegt wurde.

Gruß Michael

Bei BF17 fängst sie mit 18 an.

Warum sollte denn die Probezeit erst ein Jahr nachdem man die Fahrerlaubnis erteilt bekam beginnen?

Ab 17

Oder sogar schon ab 16, wenn du die Prüfung schon vor dem 17. Geburtstag gemacht hast glaube ich

@JustusR

Nein, falsch. Selbst wenn du ihn mit 16 bestanden hast beginnt die Probezeit ab dem 17. Geburtstag. Vorher dürftest du gar nicht fahren

Gut geantwortet - schlecht nachgelegt ;-)

Die Probezeit beginnt immer an dem Datum, an dem die Fahrerlaubnis erteilt wurde. Beim BF17 also frühestens mit dem 17. Geburtstag.

Gruß Michael

Dann hat mir ein Freund, der seine Prüfung vor dem 17. abgelegt hat, wohl Blödsinn erzählt :D Hab's ihm auch nicht wirklich glauben wollen, aber er (und seine Eltern) waren sich da angeblich sicher ^^

@JustusR

Ich weiß das ziemlich genau, da einer meiner Söhne 3 Wochen vor dem 17. Geburtstag die Prüfung bestanden hat. Wir mussten den Führerschein dann auf der Führerscheinstelle abholen. Natürlich nicht bevor er Geburtstag hatte

Was möchtest Du wissen?