Gilt das jugendarbeitsschutzgesetz noch wenn ich 18 bin aber mir diese Dinge vor dem erreichen des 18. Lebensjahres widerfahren sind?

2 Antworten

Wenn du möchtest kannst du eine Anzeige machen die wird auch aufgenommen, das Gesetzt gilt immer. Aber du musst gucken dass das nicht wegen Mangel an Beweisen eingestellt wird es kommt auf die Tätigkeit an die du ausgeübt hast, also ob das ein Nebenjob war oder ein richtiger Job oder ob du dazu genötigt wurdest

Wenn du 18 bist, gilt für dich das JArbSchG nicht mehr.

Wenn davor Dinge eingetreten sind, die dagegen verstoßen haben, hätten diese sofort angezeigt werden müssen.

Was möchtest Du wissen?