Gibt es vom Integrationsamt Lohnausgleich für den Arbeitgeber?

2 Antworten

Du meinst 90% schwerbehindert? Nein dafür gibt es keinen ausgleich, aber eine behinderten rente gäbe es.

Was hast du denn wenn ich fragen darf? Ein bekannter von mir hat ein metallgestänge von oben nach unten in der ganzen wirbelsäule, ein loch im rücken, muss täglich morphine nehmen und andere medikamente und seine einstufung beträgt nur 15%. 

Krebs und Herzinsufiziens. Dein Bekannter soll so schnell wie möglich einen Verschlechterungsantrag im Intergationsamt stellen, sie helfen auch bei der Ausfüllung. viel Erfolg

@katina1

Da würde ich an deiner stelle gar nicht mehr arbeiten sondern das leben etwas genießen und mich auf gesundung konzentrieren. Du hast zwar dann weniger als in vollzeitarbeit, aber zum glücklichsein braucht es auch nicht unbedingt viel geld

Warum sollte das der Fall sein?

Weil ich sonst eine Aufstockung vom Arbeitsamt benötige um zu existieren..

@katina1

Bist du nachweislich (d.h. mit ärztlichem Zeugnis) nicht mehr in der Lage in Vollzeit zu arbeiten?

Was möchtest Du wissen?