Gibt es eine Möglichkeit das Konto aufzulösen ohne Einigung der 4 Erben? Gibt es einen Rechtsw

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt innerhalb einer Erbengemeinschaft keine einvernehmliche Vereinbarung zustande, besteht die Möglichkeit, das Nachlassgericht als vermittelnde Stelle einzuschalten. Dieses versucht mit den Erben eine gemeinsame Regelung zu finden. Dabei stehen dem Nachlassgericht aber keine Zwangsmittel zur Verfügung. Kommt es zu keiner einvernehmlichen Lösung, bleibt nur der Weg der sogenannten "Auseinandersetzungsklage".

Sie haben eine Erbengemeinschaft die nur einverhmelich aufgelöst werden kann. Von LÖsungen auf dem Klageweg rate ich ab, da verdienen nur die Anwälte. Versuchen Sie sich mit IHren Gesellschaftern zu einigen! Ich hatte dasselbe Problem und habe es mit Geld gelöst!

Was möchtest Du wissen?