Gibt es eigentlich noch andere Werbung im Tv?

2 Antworten

Die Werbung in denTV Sendern ist mehr als nervig. "Wir kaufen dein Auto" kommt oftmals am Tag, oder Werbung über Medikamente, Partnervermittlung, Trivago, Brauereien,Autos , Baumärkte usw. Diese Werbespots kosten sehr viel Geld.

Letztendlich bezahlst du als Kunde diese Werbemassnahmen.Je öfter die Spots von einer Firma kommen, umso mehr prägen die sich bei denn Zuschauern ein.

Wenn z. B. Formel 1 Rennen von RTL übertragen werden dann kommt in Abständen von ca. 15 Minuten eine 10 minütige Werbung. Das bringt dem Sender Millionen.

Oder es werden Filme gezeigt, die plötzlich durch Werbung unterbrochen werden.

Du kannst freilich auch werbefreies Fernsehen haben, wenn du bereit bist zusätzlich Geld zu zahlen. Es geht eben alles ums Geld.

Es gibt kein Gesetz welches die Anzahl der Werbespots verbietet. Die öffentlich rechtlichen wie ARD, ZDF usw. bringen auch in vermehrtenm Masse Werbung.

Auf die Millioneneinnahmen will man nicht verzichten, neben den Gebühren die jeder von uns monatlich zahlen muss.

Die Gebühren die wir zahlen müssen?

Damit meinst du sicherlich GEZ?

Das ist doch eh nur für die Öffentlich-Rechtlichen-Sender.

Du hast es selber in der Hand.
Erfinde etwas. Bring es auf den Markt. Verdiene Geld um deine Firma zu vergrößern und irgentwann has du vielleicht auch einen Angestellten der Werbung für dein Produkt macht.
Und schon hast du eine andere Werbung in TV. Ziel erreicht.

hehe, hast recht. So sehr stört es mich aber noch nicht als dass ich mir den bürokratischen und arbeitsaufwedigen Alptraum antuen würde.

:-)

Was möchtest Du wissen?