Gibt es die Möglichkeit in einen 3 Schicht Betrieb nach einer Zeit nur in Dauernachtschicht zu arbeiten?

3 Antworten

Ich kenne kein Gesetz das Betrieben vorschreibt nur in Wechselschichten arbeiten zu dürfen.

Ob ein Betrieb nur in Wechselschichten arbeiten lässt oder z.B. eine Dauernachtschicht einführt, liegt am AG und evtl. auch an den Arbeitsverträgen der Mitarbeiter.

Bis vor ca. 10 Jahren hatten wir bei uns im Betrieb mehrere "Dauernachtschichtler" weil die anderen AN froh waren keine Nachtschicht arbeiten zu müssen. Mittlerweile hat sich das geändert da viele Kolleginnen und Kollegen die Schichtzulagen möchten.

Nachdem einige der Dauernachtschichtler in Rente gegangen sind, gibt es nur noch wenige. Es sind  MA, die diese Schicht schon dauerhaft gearbeitet haben als andere sie nicht wollten.

Neue MA arbeiten nun in Wechselschicht mit drei Schichten wo es notwendig ist, andere arbeiten in Früh- und Spätschicht und es gibt auch AN die keine Schichten arbeiten. Das kommt auf die Arbeit und z.T. auch auf die Mitarbeiter an.

Frag den Schichtleiter nach der Möglichkeit in Dauernachtschicht zu gehen. Vielleicht ist mancher Kollege froh, keine Nachtschicht arbeiten zu müssen und fragen kostet nichts. Wie sich Dein AG entscheidet, kann ich Dir aber nichtt sagen.

Hab mal in einem Betrieb gearbeitet, indem das möglich war. Weiß aber nicht, ob der das durchgehend machen durfte oder nur über einen gewissen Zeitraum. Würde einfach mal nachfragen.

Ja das wär gut bzw da ich die nachts als Leben empfinde 

Ich fand die Nachtschicht auch am besten.

Viele Betriebe sind doch froh Leute zu haben die nur Nachtdienst machen. So muss das die restliche Belegschaft nur die Freitage  der Nachtschicht übernehmen.

Was möchtest Du wissen?