Gibt es ähnliche Berufe wie Anwalt und braucht man unbedingt abi?

6 Antworten

Soweit ich weiß gibt es in den USA ähnlich gelagerte Berufe, so eine Art Rechtsberater. Bei uns ist es eher schwierig. Wenn du als Nichtanwältin Beratung anbietest wirst du immer in Konflikt kommen mit dem Rechtsberatungsgesetz. Es ist schade, wenn so etwas an einem fehlenden Abitur scheitert obwohl du Spaß an dem Beruf hast. Eigentlich kann ich dir nur dringend empfehlen zu versuchen das Abitur nachzuholen. Das ist zwar nicht einfach aber machbar und wenn du denkst dies wer der richtige Beruf für dich dann zieh das durch. Ich drücke die Daumen

Also für so was musst du schon lange lernen, das ist egal ob du deine Meinung sagen kannst und dich auch durchzusetzen weißt aber auch die Gesetze musst du kennen, wie man sich vor Gericht verhalten muss und vieles vieles mehr, das ist leider nicht so einfach getan um ein Studium wirst du da nicht drum herum kommen

Abi zu schwer und dann Jura? Möglich aber schon ein Einzelfall und mit großen Potenzial zum Scheitern.

Andere Berufe dahingegend sind schwierig. Anwaltsgehilfe wird dir wohl nicht reichen. Die anderen im Gericht beraten nicht.

Mit den Fähigkeiten kann man auch andere Sachen machen und Menschen helfen. Jura ist dir (leider) wohl zu schwer

Um Anwalt zu sein, muss man Jura studieren und ein Staatsexamen abschließen. Und um Jura zu studieren, braucht man Abitur.


Metzgereinfachverkäufer und Astronaut ist so ähnlich. Ich bin mir nicht sicher welches ohne Abi geht

Kennst du das BIZ des Arbeitsamts, da haben Sie Kinderbücher

Was möchtest Du wissen?