GEZ Gebühren nach Umbau?

3 Antworten

Es kommt nicht auf die Zahl der Haushalte an, sondern darauf, ob ihr 2 Wohnungen habt oder nur eine. Das entscheidet sich auch nicht danach, ob 2 Bäder und 2 Küchen vorhanden sind. Entscheidend ist, ob es sich um eine oder 2 abgeschlossene Raumeinheiten handelt.

Auch wenn ihr einen gemeinsamen Eingang habt, habt ihr nur dann keine eigene Wohnung, wenn ihr zum 1. OG durch die Wohnung der Eltern müsst. Handelt es sich dagegen für beide Paare um ein neutrales Treppenhaus, bei dem jeweils erst hinter einer Wohnungstür die jeweilige Paarwohnung beginnt, handelt es sich um zwei Wohnungen und für jede Wohnung muss wie bisher gesondert gezahlt werden. Indizien nach außen sind zwei Klingeln und zwei Briefkästen.


1x pro Haushalt muss gezahlt werden. Ihr zahlt also doppelt.

Habt ihr ne eigene Küche, eigenes Wohnzimmer? Eingang zählt net

Dann habt ihr zwei Wohnungen....

Was möchtest Du wissen?