GEZ, Berfeiung für alleinerziehende Mutter?

5 Antworten

Nein Du bekommst sicher keine Befreiung, aber versuchen würde ich es trotzdem

Es hängt vom Einkommen ab. Nächstes Jahr zahlen alle, dann wird aus der GEZ eine ARDZDF-Beitragseinzugsanstalt, neuer Name für denselben Schurkenladen.

Eine Befreiung von der GEZ erhälst du nur, wenn du maximal das Minimum an Geld hast, sprich vom Jobcenter Hilfe erhälst. Ob du Wohngeld bekommst, weiss ich nicht, das ist abhängig davon, wieviel Geld dir jetzt zur Verfügung steht. Dafür einfach mal einen Antrag machen. Und Kindergeld solltest du bekommen, wenn du ein Kind hast, dafür auch einen Antrag stellen.

nur wenn du harz IV oder grundsicherung bekommst, sagen kann dir das dein sachbearbeiter vom jobcenter

Dann braucht man nur den Bewilligungsbescheid vom Jobcenter. Diesen mit der schriftlichen Abmeldung zur GEZ schicken.

Frag mal beim Jobcenter nach.

Was möchtest Du wissen?