Gewinnspiel angerufen ?

4 Antworten

Hallo,

das ist eine altbekannte Betrugsmasche.

Du hast gar nichts gewonnen es geht nur darum dir ein Abo anzudrehen.

Warte bis du Post bekommst. Da muss auch eine Widerrufsbelehrung mit dabei sein.

Du schickst dann schriftlich per Einschreiben einen Widerruf an die angegebene Adresse. Falls auch noch eine E-Mail Adresse angegeben ist zusätzlich auch noch einmal per Mail widerrufen.

Leider werden deine Daten weiterverkauft. Du musst dein Konto also jetzt immer gut im Auge behalten.

Unberechtigte Abbuchungen von deinem Konto kannst du von deiner Bank zurück buchen lassen.

Woher ich das weiß:Recherche

Da du keine 18 bist würde dieser Vertrag nicht legal sein daher dürfte nichts passieren

Und wenn sie erfahren das deine Eltern wenn du es ihnen erzählt hast den Vertrag kündigen fuer dich hören die sowiso auf und machen nichts mehr, :)

Kam danach denn noch irgendwas?

Sprich mit deinen Eltern. Ab zur Polizei und Strafanzeige gegen den (unbekannten) Telefonanrufer. Dort schildern, wie es war, dass du angeblich bei einem Gewinsspiel gewonnen hättest o.ä. (halt, was es war) und dass es nun heißt, angeblich hättest du ein Abo abgeschlossen.

Deine Eltern sollten zudem dem Verlag einen Brief schreiben. Dass du Minderjährig bist, dass du keine Erlaubnis hattest, so einen Vertrag abzuschließen und sie diesen vertrag nicht genehmigen. Darüber hinaus können sie auch ruhig schreiben, dass ihr zudem bei der Polizei ward und aufgrund des stattgefundenen Betrugs Anzeige erstattet habt.

Behalte deine Kontoauszüge im Auge. Sollte eine Abbuchung kommen, zur Bank gehen und eine Rücklastschrift veranlassen.

Woher ich das weiß:Hobby – Mitglied AK Inkassowatch, jahreslanges Studium

Nie am Telefon Daten rausgeben.

Du hast Widerrufsrecht.Du musst ja erst einmal Post kriegen.Das Konto permant prüfen,wenn die abbuchen zurückbuchen.Geht ja per Online Banking fix.

...und auch wenn es nervt - man gibt niemals persönliche Daten raus,egal ob wer an dier Tür steht oder am Telefon.Auch nie ein Passwort oder eine PIN.Danach wird dich nie einer fragen.

Frag deine Eltern, der Zug ist noch nicht weg.

Aber wie Banane muss man sein, egal, welche Konto Daten auch immer am Telefon an Wildfremde rauszugeben?

Was möchtest Du wissen?