Gewinne im Casino

2 Antworten

Casinogewinne sind grundsätzlich steuerfrei. Wenn man sich gegen den möglichen Verdacht der Schwarzgeldwirtschaft und Steuerhinterziehung wappnen will, sollte man Belege (Auszahlungsquittung, Eintrittskarte etc.) aufheben, um die Gewinne als Einnahmequelle im Zweifelsfall glaubhaft machen zu können.

DH

ich möchte bitte das casino sehen was eine quittung für gewinne/auszahlungen gibt. das ist nicht üblich! habe selbst in einem casino gearbeitet und das wird NIE an gäste rausgegeben, denn schließlich erfolgen ALLLE auszahlungen (ausser token, bis zu einem bestimmten wert) mit aufsicht eines finanzbeamten, die wiederum die auszahlungsbelege abheften und aufbewahren müssen.

also kann das finanzamt auf diese beleg zurückgreifen wenn es fragen zu dem jeweiligen gewinn gibt, wobei aber natülich nur die uhrzeit, automatennummer und der betrag auf dem beleg sind, keinerlei unterschrift des gewinners oder ähnliches.

Was möchtest Du wissen?