gewinnausschüttung (z. B. GmbH)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann wird die Ausschüttung nicht in einem Rutsch getätigt.

Nur weil eine GmbH Gewinn erzielt heißt es ja nicht, dass sie diese auch in voller Höhe ausschüttet. In deinem Beispiel wird die Gewinnausschüttung eine Höhe von max 200000€ betragen.

Was möchtest Du wissen?