Gewerbliches Leasing mit Andienungsrecht oder Finanzierung? KFZ

2 Antworten

Du kannst als Selbständiger das Leasing deutlich besser absetzen, da es als Betriebsausgabe zählt. Sprich mehrere Leasinggesellschaften an. Ich habe beim Leasing schon sehr gute Einzelrabatte bekommen, weil die Leasinggeber gute Konditionen als Einkäufer hatten. Wir reden hier über 20-25%. Wenn Du weisst, dass du das Auto übernehmen willst, kannst du vorher schon den Übernahmebetrag festlegen, und die Leasingrate vorher schon etwas höher ansetzen.

Du kannst mit der Leasinggesellschaft alles vereinbaren wozu sie auch bereit ist. In der Regel besteht aber schon eine Übernahmemöglichkeit nach Ablauf der Leasingzeit zum vorher vereinbarten Restwert.

Was möchtest Du wissen?