Gewerblicher Import und noch keine EORI-Nummer. Was nun?

1 Antwort

nein. Mach' am Besten Folgendes:

- fülle den EORI-Antrag von der Zollseite aus

- sende ihn per Fax nach Dresden

- lege den EORI-Antrag sowie die Sendebestätigung bei DHL vor

das sollte klappen, wird sogar bei Exporten vom Zoll so akzeptiert.

Nachweislich gestellter Antrag reicht beim Zoll aus. Das ist korrekt.

Selber erlebt, da Bearbeitung noch nicht abgeschlossen war (4 Wochen waren schon um)

Was möchtest Du wissen?