Gewerbeanmeldung auch ohne Mietvertrag möglich?

1 Antwort

Die Gewerbeanmeldung ist eine Anzeige und kein Antrag auf eine Genehmigung oder Erlaubnis ! Wenn du also anzeigst, dass du unter der Anschrift .... die Waren .... verkaufst, dann muss man dir das bestätigen (diese Bestätigung nennt man auch Gewerbeschein). Da spielt ein Mietvertrag keine Rolle.

Anders sieht es nur aus, wenn du ein erlaubnispflichiges Gewerbe ausüber willst . Dann kann im Erlaubisverfahren durchaus ein Mietvertrag gefordert werden.

Was möchtest Du wissen?