Gewerbe-Anmeldung Datum

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Gewerbeanmeldung hat keinen konstitutiven Charakter , sondern nur einen deklaratorischen; insofern entstehen aus der Gewerbeanmeldung selber auch keine Rechten und Pflichten; insbesondere keine Pflicht zur Steuererklärung. 

Rechte und Pflichten entstehen nur aus der Gewerbetätigkeit selber. Wenn du die Gewerbetätigkeit erst 2015 aufgenommen hast, entsteht dann auch erst die Pflicht zur Steuererklärung

Die Anmeldung eines Gewerbes ist allerdings ein Indiz für eine Gewerbetätigkeit, und das Gewerbeamt gibt regelmäßig die Daten ans Finanzamt weiter. Dann wird wahrscheinlich die Ungereimheit aufallen. Insofern würde ich bei beiden Ämtern schon das selbe angeben. Du kannst jetzt entweder beim Gewerbeamt sagen, dass du dich vertan hast, oder beim Finanzamt.

Ok danke für die antwort...ich werde es dann versuchen zu korrigieren

@DaveKing202

Andere Möglchkeit: keine schlafende Hunde wecken.

Steuererklärung für 2015 abgeben; wenn sich das Finanzamt melden sollte, darauf hinweisen, dass bei der Gewerbeanmeldung irgendwo ein Fehler passiert sein muss.. Das Gewerbe wurde erst 2015 aufgenommen, und sollte dementsprechend auch zu dem Zeitpunkt angemeldet werden.

Schaue einmal genau hin. Auf der Gewerbeanmeldung steht so im Mittelteil: Beginn des Gewerbes. Dort müsste dann den 1.1.2015 stehen.

Das Datum 4.12.14 scheint mir das Anmeldedatum zu sein, steht sicherlich unten auf der Gewerbeanmeldung bei den Unterschriften

Nein im mittelteil und unten steht der 4.12.14 aber auf dem fragebogen zur steuerlichen erfassung habe ich den 1.1.15 angegeben. Mir geht es darum ob daraus ein Konflikt entstehen könnte. Habe damals vergessen den Zettel zu überprüfen

Wenn auf der Anmeldebestätigung nichts vom 01.01.2015 steht, dann ist das Gewerbe angemeldet in 2014.

Die Steuererklärung wirst Du doch noch hinbekommen, oder?

Was für eine Anmeldebestätigung? Ja Steuererklärung is kein Problem, aber auf dem Fragebogen zur Steuerlichen erfassung habe ich 1.1.15 angegeben und an der Gewerbe-Anmeldung steht 4.12.14.

Gibt es da keine Probleme ?

@DaveKing202

Ich hatte auch mal ein Gewerbe angemeldet. Das habe ich beim Amt gemacht, meine 30 EUR bezahlt und 2 Wochen später bekam ich einen Brief mit der Bestätigung

Was möchtest Du wissen?