gewerbe anmelden...wie lange dauert es?

5 Antworten

so wie schon oben beschrieben, pass aber auf wenn du ein Gewerbe anmeldest, das Finanzamt und die Krankenkasse werden sich umgehend melden. Es ist zu empfehlen erst einmal ein Kleingewerbe im Nebenberuf mit weniger als 16 Stunden Aufwand wöchentlich anzumelden.

Das geht sofort, du rufst vorher an, fragst nach den Öffnungzeiten und der Gebühr und dann gehst du hin und meldest das Gewerbe an und hast das dann auch ab dem Tag.

Das geht in wenigen Minuten bei deiner Stadtverwaltung.

Wenn du dich SELBSTSTÄNDIG machen möchtest solltest du auch vielleicht mal SELBSTSTÄNDIG die Suche benutzen ;-).

Wenn niemand vor Dir ist bist Du in 15 Minuten damit durch.

Was möchtest Du wissen?