Gewerbe anmelden mit Hilfe?

5 Antworten

Ein Gründungsberater hilft dir alle notwendigen Schritte einzuleiten die es benötigt um ein eigenes Unternehmen zu gründen, das Anmelden eines Gewerbes ist da mit inbegriffen.

Er steht dir als Berater zur Seite, daher sind alle Fragen die du in diese Richtung hast bei ihm bestens aufgehoben.

Einen Gründungsberater halte ich für überflüssig. Kostet nur sinnlos Geld.

Gehe zu einem Steuerberater. Den brauchst du für dein Gewerbe sowieso. Der wird dir alles erklären, was notwendig ist.

Steuerberater - Finanzamt

Steuerberater macht eine Liste und geht es mit dir durch ob du am Ende Gewinn davon haben würdest oder nicht. Ob es logisch wäre

Und beim Finanzamt meldest du dich an und kannst dir zusätzlich nochmal Rat holen

Ich glaube nicht, dass man beim Finanzamt Rat holen kann! Außerdem geht die Mitteilung vom Gewerbeamt bei der Gewerbeanmeldung automatisch zum Finanzamt und die melden sich dann mit einem Formular.

Ich hatte es auch Mal vor. Und ich wurde sehr gut beraten .

Du kannst dich kostenfrei bei der IHK beraten lassen.

Genau! Und dort nach Existenzgründerseminar und Fördermittel fragen. Haben wir auch gemacht, es lohnt sich

Kommt drauf an.

Was willst du denn machen?

Was möchtest Du wissen?