Gewährleistung oder Garantie bei Mangel Neubau ETW schlüsselfertiger Bau?

2 Antworten

Schlüsselfertig? Dann ist ihr Vertrags- und Ansprechpartner doch ihr Bauträger (Verkäufer) und nicht der Handwerker. Sie müssen diesen Mangel dem Bauträger melden und der veranlasst alles Notwendige. Mit dem Handwerker haben Sie eigentlich kein Vertragsverhältnis. Wie die Kosten abzurechnen sind, müssen der Bauträger und der Handwerker unter sich ausmachen. Natürlich nur, wenn es tatsächlich ein Mangel ist. Für bewegliche Teile gelten nur 2 Jahre.

BGB gewährt 5 Jahre Gewährleistung; die VOB nur 4, aber egal, es ist ja eh noch drin.

Leider wird nicht beschrieben, WAS geau defekt ist und ob es sich tatsächlich um ein Verschleißteil handelt oder nicht... Aber bei einer Amatur fallen mir mal spontan keinerlei Verschleißteile ein - zumindest nicht nach 1,5 Jahren.

Einschreiben an den Handwerker mit Beschreibung des Mangels und angemessener Fristsetzung. Verstreicht die Frist fruchtlos, dann zum Anwalt. Dieses Schreiben muss natürlich an den Schlüsselfertigabieter, der NUR der ist der Vertragsparter. Was gehen dich dem seine Subunternehmer an?

Was möchtest Du wissen?