Gestern war eine Hausdurchsuchung, 100 Gr. gefunden + 600 Euro Bargeld, Strafe?

4 Antworten

Wegen was du auf Bewährung bist ist verm. egal, in deinen Auflagen steht vermutlich das du keine illegalen Handlungen vollziehen darfst. Du wirst sicher wissen was dir bei einem Verstoß droht. Für 100g gibt es recht sicher eine Haftstrafe (Mit Bewährung ohne vorherigen Verstoß), für eine reine Geldstrafe ist die Menge zu groß, dadurch dass es abgepackt war, inkl Bargeld ist es schwer zu leugnen dass es nicht zum Verkauf bestimmt war.

Also kann man sozusagen eine 2. Bewährung bekommen ( natürlich 2 verschiedene Straftaten)

Theoretisch ist das schon möglich, wenn die Straftaten weiter auseinander liegen. In den Entzug zu gehen kann dir Pluspunkte bringen. Der Wille dich zu bessern hilft enorm, die wollen dich ja nicht einfach reinhauen sondern das du ein anständiges Leben führen kannst und willst. Anzumerken sei, nei einer dritten Straftat wirst du aber mit sicherheit nicht gut davon kommen

@isibisi18

Alles was ich wollte war einfach nur mein Geld aufzubessern, ich gehe zur Schule bin 23 Jahre alt und bin noch recht am Anfang meines Lebens, Haft würde mich wirklich zerstören, ABER das habe ich halt davon.
Ja die Straftat die begangen wurde hat keinerlei was mit Drogen zutuhen (Internetkriminalität.)
Eine 3. Straftet wird nicht vorkommen ich denke ich hab draus gelernt allein schon wie die gestern mein Zimmer hinterlassen haben unglaublich.

Mit dieser Einstellung und der Tatsache das du zur Schule gehst, hast du auf jeden Fall die besten Chancen "glimpflich" davon zu kommen, bzw. so glimpflich wie möglich. Mit einem geringfügigem job kannst du auch dein Geld aufbessern, ist mehr albeit und bringt weniger Geld aber wenigstens verbaust du dir nicht deine zukunft damit und hast was Gutes für den Lebenslauf.

@isibisi18

Danke für die netten Antworten, ich hoffe es wirklich sehr aber warten wir mal ab bekomme bestimmt noch Post.
Da hast du Recht.
Schönen Abend wünsche ich dir noch.

Das kommt auf deine Bewährung an. Ansonsten ist das im stgb
geregelt, dort kannst du es nach lesen.

Hallo 

Die werden dich aufgrund der konfiszierten Dinge mit Sicherheit als Dealer vor Gericht stellen. 

Das alleine bringt dir schön was ein. Da du bereits auf Bewährung bist wird es noch heftiger. 

Du solltest auf alle fälle in den Entzug gehen denn das kann dich vor dem Knast bewahren. Kann nicht muss! 

Allerdings solltest trotzdem damit rechnen. Tut mir leid.

Danke für die Antwort ich hoffe es auch...

Das Bargeld ist unwichtig aber 100 Gramm ist viel zu viel ich glaube der Eigenverbraucher darf max 15 Gramm haben. Und wegen der Bong weiß ich nicht ob der Besitz davon strafbar ist, aber wegen der großen Menge an Drogen kann es eine sehr hohe Strafe geben

Danke für die schnelle Antowort, wenn ich nachweisen kann das ich arbeiten war, gibt es eine Möglichkeit das Geld wiederzubekommen?

Was möchtest Du wissen?