Welche Folgen hat eine Geschwindigkeitsüberschreitung in Deutschland für einen EU-Bürger?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für einen Ausländer gilt das Selbe wie für einen Inländer.

Auch Euer polnischer Kollege zahlt die 80€ plus 28,50€ Gebühren/Auslagen und bekommt einen Punkt.

Ich dachte, dass er als polnischer Staatsbürger keine Punkte bekommt sondern das diese anderweitig (Geldbuße) bestraft werden.

@JaBu84

Nein, das ist gleich.

Auch Ausländer bekommen ein Punktekonto in Flensburg wenn sie in Deutschland OWi oder Straftaten begehen.

@Crack

Das bedeutet, jeder Ausländer, auch ohne Wohnsitz in Deutschland wird ins Fahreignungsregister eingetragen. Bei Erreichen der Punktzahl hat er mit den gleichen Konsequenzen zu rechnen, wie ein in Deutschland Lebender. Das heißt, bei Erreichen der 8 Punkte wird ihm für Deutschland die Fahrerlaubnis entzogen (auch wenn der Führerschein nicht eingezogen werden kann).

Wenn das Fahrzeug auf die Firma angemeldet ist bekommt ihr erst einmal Post. Wenn ihr den Namen des Mitarbeiters angebt und der  in Deutschland gemeldet ist wird er von der Bußgeldstelle einen Bußgeldbescheid erhalten.

Der Kollege ist in Polen gemeldet und ist somit kein deutscher Staatsbürger. In Polen haben die doch ein ganz anderes Strafrecht, wie sieht es da aus?

Wenn er in D wohnt, auch wenn er eine andere Nationaliät hat sind die busgeldbescheide genau so hoch.

Polnischer Staatsbürger heißt, dass er nicht in Deutschland wohnt oder gemeldet ist!!!

warum sollte er anders behandelt werden? 

Polnischer Staatsbürger heißt, dass er nicht in Deutschland wohnt oder gemeldet ist!!!

@JaBu84

und ..... fährt der jeden Tag nach Hause; Polen?? Auch Ausländer können die Fahrerlaubnis in Dland verlieren. plus Gebühren, das geht zu ihm nach Haus

Er ist meist auf Montage. Er kommt mit seinem polnischen Kollegen in die Firma, sie holen sich den Firmenwagen und fahren dann los. Dann sind sie zwei Wochen unterwegs, bringen den Wagen zurück und fahren dann mit dem privaten Fahrzeug wieder nach Polen. Dachte, dass die keine Punkte bekommen können und anderweitig bestraft werden.

@JaBu84

sicher kann er in Flensburg Punkte bekommen. Auch IHM kann der FS entzogen werden. Der geht dann an sein zuständige Behörde. Er darf nur eine gewisse Zeit nutzen um Ausreisen zu können. Fahrverbot in Dland. Nicht in der Heimat.

Was möchtest Du wissen?