gerichtsvollzieher will kommen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

solnage er dort "gemeldet" ist, such ihn der Gerichtsvolzieher auch dort ...

wenn der Gerichtsvollzieher kommt wird er bei Deiner Murtter klingeln - Name passt ja vermutlich .. dann sol sie ihm an der Tür sagen, dass Dein Bruder eine Wohnugn in dem Haus "hatte", er jetzt wohnsitzlos ist und sie lediglich die Post an ihn weiterleitet

reinlasen muss die den Gerichtsvollzieher nicht ...

der Gerichtsvollzieher kann aber auch nicht "verlangen" dass man eine Wohnung hat ... Dein Bruder kann auch unter der Brücke schlafen - geht ihn nichts an -

um weniger unangenehmen Besuch zu haben solltet ihr dem Einwohnermeldeamt mitteilen, dass der Bruder dort nicht mehr wohnt - er wird dann von Amts wegen nach unbekannt abgemeldet ...

Es reicht die Vermutung, dass es dem Bruder gehören könnte, dann kann der GVZ auch pfänden. Solange der Anschein erweckt wird, dass der Bruder dort wohnt, muss er auch die negativen Folgen ertragen - wie alle anderen auch die da mitspielen...

Der Gerichtsvollzieher pfändet dort, wo er den Lebensmittelpunkt der verpflichteten Partei (des Schuldners) vermuten muss. Wenn sich dein Bruder nicht ordnungsgemäß anmeldet, ist das eine Ordnungswidrigkeit, die den Gerichtsvollzieher nicht sonderlich interessiert. Im vorliegenden Fall wird der Gerichtsvollzieher von zwei Wohnsitzen ausgehen. Wenn keine besonderen Wertsachen in den jeweiligen Haushalten vorzufinden sind, wird auch weiters nichts passieren. Kompliziert wird es im gegenteiligen Fall. Nehmen wir an bei wertvollen, alten Ölgemälden die vererbt wurden und keine Rechnung bzw Erbunterlagen mehr vorhanden sind. Das Eigentum kann durch bloße Behauptung nicht bewiesen werden. Der Gerichtsvollzieher muss nun auf Verdacht pfänden.

Komplett falsch die Antwort der Fall ist eingetroffen und zwar so ......der gerichtsvollzieher kam und klingelte auch bei meiner Mutter. Der gerichtsvollzieher wollte Wissen was Sache ist . Meine Mutter sagte das er nicht da wohne und das sieht man auch weil jemand anders dort wohnt .der gerichtsvollzieher fragte wie man mein Bruder erreichen könnte . Meine Mutter sagt..... Das es sie nicht interessiert und Punkt .der gerichtsvollzieher fragte warum er noch dort gemeldet sei ....dann fragte der gerichtsvollzieher ob er rein dürfte und meine Mutter sagte : haben sie ein gerichtsbeschluss . Wenn nein dann kommen sie nicht in meine Wohnung . Der gerichtsvollzieher machte gar nichts und wies meine Mutter darauf hin das mein Bruder eine Versicherung abgeben soll eidestaatliche oder so was . Der kam nicht mehr und Rechte hat er keine null . Solange er nicht bei ihr gemeldet ist darf er gar nichts . Also stimmt das nicht , weil sonst hätte er was machen können und sich es bestimmt nicht entgehen lassen mal reinzuschauen .

Kann schon sein, dass er zu Euch kommt. aber er darf nichts pfänden, was nicht nachweisbar dem Bruder gehört. Oder ist der Bruder minderjährig und Deine Mutter verantwortlich / haftbar?

Seh ich auch so.

Nein er ist nicht minderjährig . Und arbeiten geht er nicht mehr , er sagt Wort wörtlich; wer arbeitet ist selber schuld . Aber wieso kann der gerichtsvollzieher zu meiner Mutter gehen , er ist nicht bei ihr gemeldet er wohnte im 4.stock . Und bist dort immer noch gemeldet , wie kann der gerichtsvollzieher dann zu der Mutter .Ich habe eine ganz andere Adresse bei mir wird es sowieso schwer denke ich .

@tschoban

Deine Mutter sollte den Gerichtsvollzieher vorsorglich kontaktieren und ihm mitteilen, dass der Bruder dort nicht wohnt und im gleichen Haus eine Wohnung hatte, diese aber nicht mehr besteht.

Außerdem sollte Deine Mutter den Briefträger darauf hinweisen, dass sie die Post nicht mehr annimmt und er unbekannt verzogen drauf schreibt.

@sleepy55

Ist ja nicht ihr Bier , die wird den bestimmt nicht anrufen . Es geht nur Darum ob sie den gerichtsvollzieher reinlassen muss obwohl er nicht bei ihr gemeldet . Weil mir kommt das komisch vor es sind seine Schulden und er ist nicht minderjährig und ist auch nicht gemeldet bei ihr . Wie ist da die gesetzteslage

Hallo,

ihr solltet endlich eine "Familienkonferenz" halten ! Dein Bruder muß sagen, warum der Gerichtsvollzieher etwas von ihm will!

Wenn dein Bruder Schulden hat, dann soll er sie abarbeiten !

Emmy

Was möchtest Du wissen?