Gerichtsvollzieher mit Zwangsvollstreckung - Wie oft kann er kommen und was darf er mitnehmen?

5 Antworten

Sachen die auf Raten gekauft wurden gehören euch ja noch gar nicht. Der Lieferant kann sie aber selbstverständlich heraus holen lassen.

Anstelle eines Flachbildschirmes kann der GV aber ein altes Schwarz-Weiß-Gerät da lassen.

Er darf nur das Eigentum des Schuldners mitnehmen. Allerdings muss er nachweisen, dass die Sachen ihm nicht gehören (zum Beispiel durch einen Kaufvertrag).

Wie oft kann er kommen

Mindestens So oft, wie er beauftragt wird.

Darf der Gerichtsvollzieher die Sachen von den Kindern mitnehmen

Wenn sich die Sachem im Gewahrsam des Schuldners befinden, ja.

darf er LCD-TV's mitnehmen die mit Raten bezahlt

Auf Antrag des Eigentümers ganz nestimmt, ansonsten kann der Eigentümer dagegen vorgehen.

Die meisten Haushaltsgegenstände sind unpfändbar.

Ich drehe die Frage mal um, wenn du jemanden etwas verkaufs möchtest du auch das Geld haben, oder? Wieso kaufts du Sachen die du nicht bezahlen kannst! Wieso gibst du die Sachen nicht zurück, wenn du kein Geld hast?

Alles was dem Schuldner gehört darf der Gerichtsvollzieher pfänden. Ausgenommen sind die Lebensnotwendigen Dinge wie Lebensmittel. Er darf jedes elektronische Gerät mitnehmen, also auch waschmaschine usw. Diese Geräte erleichtern den Alltag ja nur.

Das stimmt so nicht... Dinge wie Kaffeemaschine, Kühlschrank, Waschmaschine etc dürfen nicht gepfändet werden... Diese Sachen zählen zur Grundausstattung die einem zustehen...

@sonrisa89

Kaffeemaschine

Nein! Dann müsste ja jede Familie eine Kaffeemaschiene besitzen, obwohl sie kei n Kaffee trinken.

Waschmaschine

Nein man kann auch per hand waschen.

@PokemonFan18531

Kaffeemaschinen und Waschmaschinen sind, wenn es sich nicht um Luxusgeräte handelt, unpfändbar, § 811 (1) Nr. 1 ZPO.

Dann müsste ja jede Familie eine Kaffeemaschiene besitzen

Da besteht schon kein logischer Zusammenhang. Nicht jeder besitzt eine Milchkuh, umpfändbar wäre sie trotzdem.

@jurafragen

Mann ich hasse Anwälte :) Du hast Recht. ich habe es gerade selbst nachgelesen.

@PokemonFan18531

Mann ich hasse Anwälte

Dann solltest du deinen Frust woanders auslassen. Bei einem Anwalt zum Beispiel.

Du hast Recht. ich habe es gerade selbst nachgelesen.

Und in Zukunft liest du einfach nach, bevor du wieder Unsinn verbreitest?

@jurafragen

Und in Zukunft liest du einfach nach, bevor du wieder Unsinn verbreitest?

Das wäre ja zu schön, um wahr zu sein.

Was möchtest Du wissen?