Gerichtsvollzieher mit haftbefehl nicht zu erreichen

2 Antworten

Leute, warum bewegt Ihr Euch immer nur, wenn der Αrsch schon Feuer gefangen hat? Der Gerichtsvollzieher hat vermutlich ein Büro und auch Sprechzeiten. Also soll sich Deine Schwester mit einem angemessenen Teilbetrag, beispielsweise 100 Euro, in Marsch setzen und dort pünklich zum Beginn der nächsten Sprechzeit aufschlagen, die Anzahlung anbieten und darum bitten, daß der GV mit dem Gläubiger über Teilzahlung verhandelt. Gerichtsvollzieher sind keine bösen Menschen, sondern nehmen zumeist die Aufgabe wahr, die Interessen der Gläubiger und der Schuldner zu managen.

Der Haftbefehl ist ja nur dafür da, um den Schuldner zur Abgabe der Eidesstattlichen Versicherung zu zwingen, wenn dieser das nach mehrmaliger Aufforderung nicht tut.

Die EV muss ja eigentlich auch nur abgegeben werden, wenn der Schuldner nicht zahlen kann oder will.

Da sie ja nun zahlen will, ist das schon mal ne gute Voraussetzung und eigentlich müsste der Haftbefehl und der EV Antrag somit hinfällig sein.

Was möchtest Du wissen?