Gerichtstermin während Urlaubszeit?

3 Antworten

Wenn du schon dein Urlaub gebucht hast und es kommt dann ein Gerichtstermin angeflattert kanns du natürlich absagen, wenn die es ablehnen müssen Sie dir denn gesamten Urlaub zurückerstatten

wenn du sowas bekommen solltest, was ja selten ist, dann immer rechtzeitig und meist wird es per übergabe einschreiben zugestellt, wenn du nicht da bist bist du eben nicht da

das ist auch für das gericht so,

es sei denn du bist "der böse" und hast auflagen bekommen, z.b. reiseverbot

Hat man als "Böser" bzw. Täter IMMER Reiseverbot?

@Jayiii

Nein, das kann das Gericht aber festlegen. Wenn es bei Dir so wäre wüsstest Du das.

Hast Du die Anklageschrift schon? Wenn ja solltest Du dem Gericht Deine Urlaubszeit mitteilen. Sollte eine, was zwar unwahrscheinlich ist, kurzfristige Ladung erfolgen könnte der Richter auf die Idee kommen einen Haftbefehl auszustellen.

Was möchtest Du wissen?