Genügt es, den Handyvertrag per Fax zu kündigen? (Last Minute)

7 Antworten

Schreib eine ordentliche Kündigung, wo du rauf schreibst: Vorab per FAX. Das ganze per Einschreiben mit Rückschein. Das Fax schickst du sofort los und die Kündigung morgen hinterher. Du wirst sehen, ob sie es so anerkennen. Bei mir hat es in einem ähnlichen Fall mal funktioniert. Viel Glück.

Aber sicherlich. Bekommst Dus mit der Angst, dann kannste im Fax auf ein Folgeschreiben hinweisen und eines schicken... und immer. MIt Bitte um Bestätigung !!!! Und... Fristeinhaltung reicht - auch per Mail.

ja hauptsache deine Unterschrift ist drauf...geht sogar teilweise per Mail wenn man auf ein Folgeschreiben per Post hinweist!

Genügt. Reagieren die alle drauf. Ich hatte zwar noch vorsorglich einen Brief hinterhergeschickt - aber die Bestätigung hatte ich bei t-mobil schon, bevor der Briefkasten geleert war.

Ja, das ist rechtsgültig, geht aber im Unternehmen gerne mal "verloren". Also immer bestätigen lassen.

Was möchtest Du wissen?