Genossenschaftsanteile Novitas Wohnidee e.G.

Support

Liebe/r attigram1967,

Liebe Community,

kurz eine Erklärung dafür, dass hier einige Beiträge zum vorliegenden Fall ganz oder teilweise gelöscht wurden: Wir sind der Meinung, dass auf gutefrage.net auch kritische Stimmen zulässig sein müssen. So lange sie sachlich sind und den rechtlichen Rahmen nicht sprengen. Schmähkritik oder falsche Tatsachenbehauptungen müssen wir aber aus rechtlichen Gründen entfernen.

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Schöne Grüße

Marie vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo attigram1967, auch wir haben diese Anteile erworben und nun am Sa. 26.11.11 den Brief vom FA Leipzig erhalten. Daraufhin habe ich mich am Mo telefonisch mit ihnen in Verbindung gesetzt. Mir wurde mitgeteilt, dass die Rückzahlungsaufforderung nun an das örtliche FA weitergeleitet wird und nun mit Post von dort zu rechnen ist. Nach vielen,vielen Versuchen habe ich auch Hr. T. von Novitas Wohnidee ans Telefon bekommen. Er rief zurück, nachdem ich ihm auf den AB gesprochen hatte. Selbst er hat "angeblich" erst am Montag von dieser Post aus Leipzig erfahren und sofort den Steuerberater aktiviert, um dagegen zu arbeiten. Er meint sie seien absolut im Recht, da dieses Gesetz genau in diesem Zeitraum aktiv war und sind sich somit keiner Schuld bewußt. Novitas schickt wohl sofort ein Rundschreiben zur Aufklärung an alle Mitglieder. Er meinte, wir sollten mit dem Einspruch beim örtlichen FA (mit der Bitte um Aussetzung der Vollziehung) warten bis die Post vom FA da ist. Was man glauben kann, sei natürlich dahingestellt. Aber wir müssen nun alle hoffen, dass wir mit wenigstens mit Null darauskommen. Wir sind absolut interessiert an einer Interessengemeinschaft und ebenso an einer Sammelklage, jedoch müsste das jemand in die Hand nehmen, der guten Draht zu einem Anwalt hat. Übrigens ist das Büro in Leipzig laut Herrn T. aufgelöst, da es nach diesem begrenzten Zeitraum nicht mehr nötig ist !? Er bittet darum auf den AB in Baienfurt zu sprechen und würde dann zurückrufen. ...Bis sicherlich bald wieder minimaus65

Hallo! Ich hab nie nur einen Brief von Novitas bekommen und daher keinerlei Infos erhalten... Dafür aber heute den Brief vom hiesigen FA(Friedrichshafen),mit einer Rückzahlung von 2500 Euro. Was mach ich denn jetzt?Anwalt,Ja oder Nein?

Mir und einem Kollegen von mir ist es genau gleich ergangen! Nach vielen erfolglosen Versuchen, hat der Vorstand (H. Teufel) bei mir angerufen und mitgeteilt, dass er über einen Steuerberater Widerspruch beim Finanzamt in Leipzig eingelegt habe. Inzwischen habe ich eine Mitteilung von der Staatsanwaltschaft in Ravensburg erhalten, dass ein Ermittlungsverfahren eingeleitet sei, wegen Verdachts der Veruntreuung von Mitgliedsgeldern. Das Finanzamt Ravensburg hat bereits zwei Rückforderungsbescheide (2010 und 2009) geschickt, die ich bis 23.1. bzw. 26.2. bezahlt haben muss.

Hallo, auch ich bin darauf reingefallen. Auch ich bin bei einer Sammelklage dabei. Ich hatte mit Herr T. aus Baint am Dienstag 29.11 noch telefonischen Kontakt. Laut seiner Aussage hat er selbst auch einem Brief vom Finanzamt bekommen, er sagt aber, als die Novitas Wohnidee gegründet wurde war die Rechtslage so, dass man nur Mitglied einer Genossenschaft sein musste um die Eigenheimzulage zu bekommen. Er hat versprochen, wenn die Genossenschaftsversammlung ist dass die Anleger das Geld bekommen sollten. Was soll ich noch glauben???? VG Rundesleder

Hallo, ich hätte gerne auch Informationen, wie die aktuelle Informationslage der Novitas ist, da wir von der Novitas selbst seit langer Zeit keine Nachricht mehr erhalten haben bzw. jegliche telefonische Kontaktaufnahme gescheitert ist. Selbst das Finanzamt Leipzig ist ja offenbar nicht in der Lage, die korrekte Anschrift der Novitas herauszubekommen, da die auf dem Bescheid angegebene Anschrift in Leipzig sicher schon seit einigen Jahren nicht mehr aktuell ist.

Hallo ich habe genau die gleiche Situation wie ihr alle. Bin erst heute auf dieses Forum gestossen. Bin auch aus Memmingen und habe den Vertrag bei H. Sommer 2003 abgeschlossen. Ich bin an einer Interessengemeinschaft interessiert. Ich möchte gerne wissen, ob der Steuerberater von Novitas mit seinem Einspruch beim Finanzamt Leipzig etwas erreicht hat. Da ich schon 5 Rückzahlungsbescheide von meinem FA erhalten habe,und der erste Zahlungstermin ist der 16.01.2012.

Was möchtest Du wissen?