Geldeinzahlung bei der Sparkasse fehlgeschlagen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, ich hatte das gleiche Problem auch mal! Ich bin am nächsten Tag zur Sparkasse und hab mein Problem geschildert. die Mitarbeiter hatten am Morgen schon einen "Kassensturz" gemacht, da wurde festgestellt das zu viel Geld im Automat war. ich mußte die Summe nennen und bekam das Geld anstandslos auf dem Konto gutgeschrieben. Keine Sorge! Wird schon Klappen.

Vielen Dank für deine Antwort:):):) Hast du auch keinen Beleg oder sonstiges vom Automaten erhalten?

@Melaninchen

Nein, ich hatte auch nichts. Stand auch nichts auf dem Kontoauszug.

@muelli333

Du hast mir wieder Frieden verschaffen:)

@Melaninchen

grins... das ist schön.. wenigstens eine gute tat heute.. :-)

@muelli333

Ach nur eine?!:) Keiner Oma über die Straße geholfen oder die Katze gefüttert

@Melaninchen

doch, meinen Mitarbeitern nen Kaffee ausgegeben... Siehste :)

@muelli333

Hehe, und da du heute lauter gute Taten vollbracht hast, wirst du auch gut schlafen können:) Ich hoffe nur, dass morgen alles glatt läuft

@Melaninchen

Na hoffentlich kann ich schlafen ;) kannst mir ja morgen mal Bescheid geben, ob es geklappt hat, aber ich denke schon. Die haben ja schließlich Geld über.....

@muelli333

Dann möchte ich dir 'ne gute Nacht wünschen:) Sag mal, ich kann bestimmt auch abends hingehen und die ganze Angelegenheit klären? Morgens muss ich mich brav auf die Prüfungen vorbereiten

@Melaninchen

denke mal schon.. hast du die Möglichkeit dort vielleicht morgens mal anzurufen und schon mal nachzufragen?? Aber ich denke mal, abends ist auch ok.

@muelli333

Anrufen ist gar keine schlechte Idee(:

@Melaninchen

würde ich schon mal tun, wenn du erst abends hin kannst...musst nicht langsam mal ins bett, wenn du morgen lernen musst ;-)

zur bank gehen ... und mit denen sprechen wird ja sicher gespeichert sein an dem gerät wann und was gemacht wurde

Ich werde morgen mein Bestes geben Die Automaten sind manchmal echt 'ne fette Verarsche

Monopolygeld wird auch nicht akzeptiert, versuchs mal mit richtigem Geld

War 'ne ernsthafte Frage ja:) Such dir anderweitig 'ne Beschäftigung

Wie gut dass ich nicht mehr bei der sparkasse bin, die verarschen eh nur. Meinst du dass du in denn automaten geld einzahlen wolltest? Kappier dass nicht.

Ja, ich wollte sozusagen eigenständig das Geld auf mein einzahlen:( Voll die Verarsche, ich überlege auch zu wechseln, denn das ist nicht der erste unangehme Vorfall, den ich bei der Sparkasse erlebe

@Melaninchen

Ja sicher, hab so 2009 zu postbank gewechselt. Da hatte ich für ca. 1 jahr ein kostenloses konto. Hat nicht lange gedauert und da hat mich eine von der sparkasse angerufen warum ich gekündigt hätte und ich meinte wegen besseren angebot bei 1250 euro ein kostenloses konto haben zu können. Da meinte sie dass hätten sie auch, nur dass blöde war meine mutter wusste davon nichts. :-D Meine eltern haben zussamen ein konto und dass ist nicht kostenlos. Fail :-D Seit ende vorrigen jahres habe ich mein konto bei der postbank gewechselt, jetzt kann ich für 1000 euro ein kostenloses konto haben und für 1 jahr ist es kostenlos. Yeah. :-)

Was möchtest Du wissen?