Geldeintreiben mit gerichtlichem Titel

5 Antworten

Verstehe das Problem nicht. Wenn der Gerichtsvollzieher ihn mehrmals nicht antrifft, kann er einen Haftbefehl zur Erzwingung der EV beantragen und spätestens dann - sofern es was zu holen gibt - pfänden.

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass schon deine Kurzbeschreibung genügt hat, um zu wissen, dass hier nichts zu holen sein wird. Der Gerichtsvollzieher hat also recht. Leute bei denen etwas zu holen ist haben Arbeit, Wohnung und vielleicht etwas auf der hohen Kante. Spieler haben nichts und sind bestens geeignet andere Leute ins Unglück zu stürzen. Da hilft dir das beste Eintreiber-Team nichts, einem Nackten kann man nicht in die Taschen greifen. Tut mir leid für dich...

Hätte ich mir gleich denken können, dass es hier nur bescholtene Bürger gibt!

wenn Sie kein Stress mit den Schuldener wollen - wir sind ein registrietes Inkassobüro : Sie erreichen unter 039483 / 847000.

Wenn der Schuldner nicht greifbar ist, kannst du nichts machen. Auch in "gutes"Inkassounternehmen - wie du sagst - kann nichts holen, wo nichts zu holen ist.

das ist nicht ganz richtig

Um welsche sume handelt

Was möchtest Du wissen?