Geldbündel woher bekommen?

5 Antworten

Wenn du das Geld erst einmal in der Hand, ist die Verlockung groß es in "sinnvolle" dinge zu "investieren". Fakt ist, sicherer als auf dem Konto kann man es nicht verwahren. Und solange du es nicht in Gold investierst wirst du aus dem Geld auch nicht mit Sicherheit mehr machen können.

Es ist gut etwas Geld im Haus zu haben aber bei der Summe würde ich mir hin und wieder schon Gedanken machen ob nicht gerade ein Einbrecher bei mir zuhause sehr viel Glück hat. Zudem gibt es Menschen ( zB Freunde) die bei so einer Summe Schwach werden könnten. Und mal angenommen du hattest 2-3 Freunde zuhause und es fehlt etwas... was dann?

Lass es lieber auf der Bank. Wenn du aber nicht fragen willst ob du das Geld bekommst, bleibt wohl nurnoch ein Überfall. ^^

10k sind nicht wirklich viel, so fett wird da dein Bündel nicht, lass es dir in 50er oder 100er auszahlen.

Ich würd das auf der Bank lassen. Wenn du es so hast, wird es warscheinlicher, dass es geklaut wird. Aber naja

och, das finde ich nicht, mach doch mal.............die Bank freut sich sicher über dich

Was möchtest Du wissen?