Geld weg nach Kontoauflösung

4 Antworten

Hallo Nadine3108,

üblicherweise hast du wahrscheinlich bei der neuen Bank einen sog. "Konto-Umzugsservice" o.ä. durchführen lassen und dort Angaben gemacht bei welcher Bank du vorher warst.

Die übernehmende Bank kündigt dann dein altes Konto und gibt der alten Bank auch deine neue Bankverbindung bekannt wohin ein evtl. Restguthaben überwiesen werden soll.

Hast du das Konto selbst aufgelöst, dann wurdest du evtl. nach einer neuen Kontonummer/Bankleitzahl gefragt!?

Wenn dies alles nicht zutrifft bleibt die Frage, ob du bei der alten Bank ggf. auf einem anderen Konto noch einen Soll-Saldo hattest mit dem gemäß AGB verrechnet wurde?

Wenn auch das nicht zutrifft, dann musst du wirklich nochmals dort nachfragen.

Gruß, MacGyver

Aufgelöst ist aufgelöst. Also ist es Annuliert / auf Deutsch: WEG

Sprich mit der Bank,,

Zu genau der Bank gehen und das geld zurück fordern...

Was möchtest Du wissen?