Geld von meinem Sparbuch abheben?

5 Antworten

nimm dein sparbuch und geh zur bank damit. Kleinere Beträge wirste wohl bekommen. Variiert je nach alter natürlich. Aber wenn du 14 bist, wirste kaum 5000€ bekommen. Wenns Sparbuch gesperrt ist, was oft der fall ist, dann kann nur im Begleitung der Eltern was abgeholt werden. Da reicht die Unterschrift nicht aus

Ja okay,danke.

Sehe ich auch so. Kleine Beträge konnte ich auch mit 16 ohne Erlaubnis meiner Eltern abheben.

Wenn in den Kontoregeln festgelegt ist, dass ein Erziehungsberechtigter beim Abheben mit unterschreiben muss, dann muss derjenige auch direkt am Schalter mit anwesend sein, es sei denn, du hast eine ordentliche Vollmacht. Da die Unterschrift hinterlegt ist bei der Bank und auch geprüft wird, solltest du also die Vollmacht auf jedem Fall von einem Elternteil mitnehmen. Aber ich bin überzeugt, dass deine Eltern zum Abheben mit kommen, wenn sie wissen, wofür du das Geld verwenden willst.

Ich meine mich zu erinnern dass mein dad persönlich mit mir hin musste. Du selbst kannst erst mit 18 alleine dort abheben. frag doch am besten deinen dad oder ruf bei der bank an ;)

Okay mache ich :D

Wenn das Sparbuch auf Deinen NAmen ausgestellt wurde und Du 18 bist, kannst Du das Geld abheben. Versuche es einfach.

Es gibt allerdings auch Möglichkeiten das Abheben an Unterschriften zu koppeln, aber mehr als dass man es Dir erklärt, wird Dir nicht passieren.

Gruß und viele Erfolg"

Danke :D

wie alt bist du?

ich gehe davon aus, das du als minderjähriger nur in begleitung deines vaters geld abheben kannst.

schreiben mit unterschrift wird nicht akzeptiert.

Was möchtest Du wissen?