Geld vom Vater leihen!

5 Antworten

Frag ihn einfach nach dem Geld. vielleicht will er wissen, wofür du es brauchst. Dann sagst du ihm auch das. Wenn er findet, dass das eine sinnvolle ausgabe ist, wird er dir das Geld wohl leihen (vorausgesetzt, er hat es).

Ich denke, wenn er es hat wird er es dir leihen.

Da du ihm schon öfter mal Geld geliehen hast könnte ich mir aber vorstellen, dass es bei ihm nicht am "wollen" scheitern könnte, sondern am "können".

Haja... denk schon.. wenn er sich auch immer Geld von dir leiht.. eine hand wäscht die andere ;-)

dan vater ist doch keine bank

Denke auch, wenn er kann wird er auch dir mal was leien!!!

Freundin möchte großen Bruder wieder viel Geld leihen?

Ihr großer Bruder hat studiert ist jedoch arbeitslos. Er hat noch nicht mal eine Krankenkassen Versicherung geschweige denn ein Bankkonto. Er wurde aus dem Elternhaus rausgeschmissen weil er ein Punker wurde. Er lebte auf der Straße, hat Abi gemacht und Bafög kassiert, als Student kleidete er sich normal und ein regelmäßiger familiärer Kontakt entstand und folge dessen eine große Unterstützung seiner Eltern. Wie es sich herauskristallisierte wohl total umsonst. Jetzt ist es so das meine Freundin ihm dieses Jahr 5000€ geliehen hat. Er zahlte es ihr nach 9 Monaten zurück. Jetzt nach paar Wochen kam er wieder angekrochen und verlangte 10000€. Würdet ihr so einem Bruder Geld leihen??????? Er würde es ihr nach 2-3 Jahren zurück zahlen. Seine Eltern möchte er nicht mehr um Geld fragen wegen seinem Ego oder was weiß ich. Ich finde es TOTAL peinlich das ein GROßER Bruder bei seiner kleinen Schwester um Geld bettelt. Meine Freundin ist ja auch Keine die viel Geld hat. Sie verzichtet nur eben immer auf alles und spart 3/4 ihres Gehaltes für ihren Sohn usw. Ich finde es zudem total unverschämt das es solche Schmarotzer gibt die nicht für ihr Geld arbeiten gehen wolle -meine Freundin arbeitet sehr hart- aber auf nichts verzichten wollen. Und sich das Leben einfach zu "EINFACH" machen indem sie einfach Geld leihen oder auf Kosten anderer leben. Es nervt mich so sehr, dass ich nicht mehr zusehen kann wie blauäugig meine Freundin ist. Eigentlich kann es mir ja total latte sein. Aber genau diese Freundin fragte mich ob ich ihr 2000€ leihen kann, damit sie ihrem Bruder 10000€ geben kann. Die spinnt doch, oder? Bei Geld hört die Freundschaft auf oder wie sehr ihr das? Habt Ihr auch solche arbeitslose Schmarotzer in der Familie? Habt ihr Euren Geschwister so viel Geld geliehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?