Geld Strafe und Schufa Eintrag

2 Antworten

In der Schufa werden lediglich Zahlungsschwierigkeiten oder ein Haftbefehl zur Erzwingung der eideststattlichen Versicherung eingetragen. Strafrechtliche Verfehlungen werden in besonderen Registern in Berlin geführt. - Keine Frage der Erlaubnis sondern der guten Ordnung!

Danke für Ihre Mühe, gibt es einen weg , wenn man das sofort Bezahlt hat, auch zu löschen aus schufa

@Strasni

Nein, das ist über feste Fristen geregelt, nach deren Ablauf die Löschung automatisch erfolgt. Darauf können Sie keinen Einfluß nehmen.

@schelm1

Noch eine Kleine Frag: wenn ich mich einige mit geldbüße stelle das Sie feler gemacht haben , können die dann eintrag selber löschen , kann ich dan irgen was machen um eintrag zu löschen..es ist doff ich bin 40 jahren sauber gewessen.....

Klar ist es erlaubt. Ist ja auch Sinn der Schufa, dass dort Dinge vermerkt werden, die die Zahlungsunfähigkeit und/oder -unwilligkeit zeigen. Im Übrigen hat man ja alles auch selbst verschuldet (normalerweise).

Was möchtest Du wissen?