Geld der Bundesländer

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten Steuern wie die Einkommensteuer einschließlich Lohnsteuer und Körperschaftsteuer, die Umsatzsteuer, die Gewerbesteuer usw. sind sogenannte "Verbundsteuern".

Da ist genau festgelegt, wie hoch der Anteil des Bundes, der Länder und der Kommunen ist.

Einige Steuern wie z. B. die Grunderwerbsteuer stehen allein den Ländern zu.

Danke für den Stern Helmuthk

Beides! Sie bekommen vom Staat, also vom Bund Gelder und sie bekommen zb die Gewerbesteuer die die Firmen in diesem Bundesland zahlen müssen, und die Grunderwerbssteuer der Hausbesitzer zb............

Steuern, Parkplatzgebühren, Schwimmbad-Eintrittsgelder u.ä. , Mahnbescheide usw. Gruss Norbert

Parkplatzgebühren, Schwimmbad-Eintrittsgelder

gehen an die Kommunen. Mir ist nicht bekannt, dass es Bundesländer gibt, die Schwimmbäder unterhalten.

Die Bundesländern sind auch Staaten.

Artikel 106 Grundgesetz regelt welcher "Staat" welche Steuern bekommt.

Artikel 105 Grundgesetz gibt den Bundesländern das Recht eigene Steuer zu erheben.

Steuern

Soweit ich weiß, gehen die Steuern an den Staat, nicht an die einzelnen Bundesländer.

@AWildOlno

Die Bundesländer sind Staaten (genaugenommen sind es teilsouveräne Gliedstaaten eines Bundesstaates), und die Finanzverwaltung ist Ländersache.

@Rolf42

Ich nehme mal an, dass mit Ländersache "Deutschland" gemeint ist?

Schließlich leben wir zwar in einem förderalen System, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass dieses erlaubt, dass jedes Bundesland seine eigenen Steuern erheben darf.

Grüße, Olno (:

@AWildOlno
Ich nehme mal an, dass mit Ländersache "Deutschland" gemeint ist?

Ja.

Schau dir mal das Türschild eines Finanzamtes oder das Dienstsiegel auf einem Steuerbescheid an - du findest dort das Landes-, nicht das Bundeswappen.

ich kann mir kaum vorstellen, dass dieses erlaubt, dass jedes Bundesland seine eigenen Steuern erheben darf.

Das ist eine Frage der Steuerhoheit, die für Deutschland in den Artikeln 104 bis 108 des Grundgesetzes geregelt ist.

@Rolf42

PS:

Ich nehme mal an, dass mit Ländersache "Deutschland" gemeint ist?

An dieser Stelle habe ich dich wohl missverstanden.

Nein, damit meine ich nicht Deutschland sondern die einzelnen Länder von Baden-Württemberg bis Thüringen. Darauf bezieht sich natürlich auch der Hinweis auf die Verwendung des Landeswappens durch die Finanzämter. Auf Bundesebene gibt es dagegen die Zollverwaltung, die seit einer Neuregelung der Steueraufteilung zwischen Bund und Ländern auch für die Kfz-Steuer zuständig ist.

@Rolf42

Wow..... Vielen Dank!

Nochmal richtig was gelernt hier, dankesehr! (:

Ein teil kassieren die Länder, je nach Steuer

Was möchtest Du wissen?