Gehört ein Fernsehgerät zur Erstausstattung bei Hartz IV Empfängern?

4 Antworten

Es geht bei den Beschaffungen um die wichtigen Dinge wie ein Bett, Tisch, Stühle und Geschirr. Ein Fernseher ist wirklich nicht nötig. Den bekommst du, wenn du dich umhörst auch irgendwo geschenkt. Oder im Secondhandladen so billig, dass du ihn trotzdem leisten kannst. Mal ganz ehrlich, Harz 4 soll die Bedürftigen unterstützen. Dann sollte das Geld auch sinnvoll verteilt werden. (Wird es trotzdem nicht immer, ich weiß, aber man kann es ja anstreben). Alles Gute wünsch ich dir.

Da die meisten "Erstausstatter ja bereits in ihrem Jugendzimmer bei den Eltern einen Flachbildschirm hatten können sie den ja mit nehmen.

Google mit

hartz iv kein fernseher

so kriegst Du viele Infos dazu.

Und google mit

verschenke fernseher und füge Deinen Wohnort hinzu (oder den nächstgrößeren, falls Deiner klein ist)

Wenn Du so keinen kriegst, dann schau rein, wo welche super-billig versteigert / verkauft werden (Ebay und andere).

Nein.
Da das Jobcenter Jobcenter Recht hat, gibt es auch keine Urteile, die das Gegenteil besagen.
Aber schau mal hier: Az: B 14 AS 75/10 R

Was möchtest Du wissen?