Gehört die Rechtsform einer Firma zum Namen dazu?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

x gmbh

vielen Dank

Wenn es nicht um Einzelunternehmen geht, sind die Firmen verpflichtet, die Rechtsform mit anzugeben.

Ein Blick ins GmbH Gesetz hätte genügt:

Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG)
§ 4 Firma

Die Firma der Gesellschaft muß, auch wenn sie nach § 22 des Handelsgesetzbuchs oder nach anderen gesetzlichen Vorschriften fortgeführt wird, die Bezeichnung "Gesellschaft mit beschränkter Haftung" oder eine allgemein verständliche Abkürzung dieser Bezeichnung enthalten. Verfolgt die Gesellschaft ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigte Zwecke nach den §§ 51 bis 68 der Abgabenordnung kann die Abkürzung „gGmbH“ lauten.

Wenn es eine GmbH ist, dann gehört das GmbH auf jedenfall dazu.

vielen Dank, wie wäre es denn bei anderen Rechtsformen? 

@Digarl

Kommt darauf an was es ist, ob eine AG, oder eine KG, gibt ja noch weitere.

@Golikumani

Ok, danke

Was möchtest Du wissen?