Gehalt ohne Steuer-ID?

4 Antworten

Bekomme ich trotzdem mein Gehalt am ende des Monats?

Ja, aber da die ID nicht vorliegt muss der Arbeitgeber nach Klasse VI abrechnen, also mit den höchstmöglichen Abzügen.

Wie kommst du auf den Ast, es sei steuerfrei?

Habe ich so gelesen im Internet. Brutto=Netto ist bei einem Pflichtpraktikum wohl gleich.

@Debos

Nope.

@kevin1905

Doch ist tatsächlich so.

@Debos

Nein - das Einkommen ist steuerbar und steuerpflichtig. Nenn mir ansonsten bitte die Befreiungsvorschrift!

@Debos

Als Praktikant erzielst du Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit. Diese sind steuerpflichtig (§ 19 EStG).

@Debos

"Habe ich so gelesen im Internet." - Genau, was im Internet steht, ist richtig. Was im Gesetz steht ist eben nur so eine Vermutung, oder was?

Normalerweise wird es dann in der höchsten Steuerklasse (6) versteuert. Also kommt weniger netto dabei raus.

Ohne ID, auch wenn Du ein Pflichtpraktikant bist, wird das wohl, bedingt durch Deine Nichtabgabe, passieren.

Dann musst Du dir das in 2019 durch die Steuererklärung 2018 zurück holen.

aber selbst wenn ich nach der steuerklasse 6 berechnet werden sollte, bleibt der grundsatz der nichtversteuerung eines pflichtprakiktums nicht bestehen? also ist das nicht unabhöngig von der steuerklasse bei einem pflichtpraktikum?

@Debos

Die Frage würde sich nicht stellen, wenn Du einfach Deine ID rechtzeitig abgibst.

Frage Deinen Arbeitgeber oder das Finanzamt.

@alarm67

ist nicht mehr möglich, da die post mit der id erst in 2 wochen kommt.

@Debos

Nachberechnung ist möglich - aber weshalb Du Deine ID nicht hast, begreif ich nicht.

Auch bei Pflichtpraktikum wird Einkommen versteuert, die meisten werden aber nicht über 1000 Euro im Monat kommen und daher keine Steuern zahlen.

Ohne Steuer ID wird aber wohl mit der Steuerklasse 6 abgerechnet und dann mit Steuern, die kannst du dir am Jahresende zurück holen mit Steuererklärung.

Was möchtest Du wissen?