Gefälschtes Abitur Zeugnis, erfolgreich Studiert?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich wirklich ehrlich sein soll, gibt es zwei Seiten. Eine die sagt: Hat er nicht verdient, weil er betrogen hat, was ist wenn es aufliegt, was ist wenn er eig nicht dafür geeignet ist Arzt oder ähnliches zu werden, was ist wenn er ein Menschenleben gefährdet. Andrerseits: Er ist dein Bruder, man verpetzt es nicht einfach so, es könnten Schwierigkeiten auftreten, er könnte dein Leben zur Hölle machen etc.. blabla Fazit: Wenns mein Bruder wäre und er wirklich erfolgreich bestanden hat also nicht nur mittelmaß gut sondern wirklich sehr gut, würde ich es nicht verpetzen. Kommt jetzt auch drauf an wie sein Notendurchschnitt in Wirklichkeit ist und ob er nur durchs Faul sein verkackt hat oder ob er überhaupt ein ABI hat?

Ach ist ne schwierige Sache, aber letztendlich fliegt auch alles von alleine auf.. Man sollte immer einen das tun lassen was er will, du bist zwar jetzt noch Maurer aber sobald er erwischt wurde, ist er ne Kategorie unter dir. Jede Lüge fliegt irgendwann auf.

Er hat quasi seinen ganzen Lebenslauf getürkt er ist von der Gesamtschule mit mittlerer Reife abgegangen und hat dann Schlosser gelernt. Danach hat er seinen Traum gelebt, welcher sich nicht erfüllt hatte mit 35Jahren hatte er dann endlich eine dumme gefunden, welche Ihm ihr ABI Zeugnis zur Fälschung zur verfügung stellte. Musste nur Namen Geburtsdatum und etwaige andere Daten abgeändert. Momentan ist er 42Jahre alt. Mich ärgert am meisten daran das Jemand wie er, der nun sein Studium & Praktisches Jahr, erfolgreich abgeschlossen hat und bald den Titel Dr. med. im Ausweis Trägt. Sicher fähig genug gewesen wäre auch das Abitur ordnungsgemäß zu machen bzw. nachzuholen. In seinem Alter wäre es auf die 2 oder 3 Jahre nicht angekommen. Das versteh ich halt nicht, deshalb möchte Ich auch mal mit anderen darüber reden. Danke für deine Antwort.

Das was Du da schreibst finde ich und sehe ich genauso! Er steht dann als Loser da ! Jeder bekommt seine gerechte Strafe auch dieser Mensch! In meinen Augen ist soetwas das letzte und auch STRAFBAR nach dem Deutschen Gesetz! Ich würde es mir aber auch gut überlegen ob ich Ihn Anzeige da dann der Bruch mit der Familie komplett ist ausser mit dem Vater! Anderer seits kann es Dir auch egal sein wegen der Anzeige weil wenn er auch noch von dem Rest der Familie gedeckt wird kann man auf so eine Familie verzichten! Ich drücke Dir die Daumen und hoffe das Du das richtige tust was es nach Deinem Gefühl und Gewissen ist!

Warum anonym? Wenn du ihn schon ansch.... willst, stehe gefälligst dazu. Er hat sein Studium erfolgreich abgeschlossen. wo ist jetzt dein Problem? Warum hast deinen Mund nicht früher aufgemacht? Neidisch auf deinen erfolgreichen Bruder? Wenn du so verzweifelt bist, gehe zum Pastor, beichte, und da bist deine Verzweiflung los. Der Pastor ist zum Schweigen verpflichtet. Ich kann deinen Bruder gut verstehen, obwohl er wahrscheinlich nicht zu so einer Tat bereit ist. Du willst ihm jetzt sein Leben versauen. Was sagen eure Eltern dazu?

Unsere Mutter ist nicht begeißtert steht aber hinter Ihm. Unser Vater redet nicht mehr mit Ihm, hat Ihn enterbt und hofft das er von alleine Auffällt. Nein neidisch bin Ich bestimmt nicht, weshalb auch ich bin zufrieden. Ich habe auch keinen Kontakt mehr, Ich erfahre das meiste über meine Großeltern.

@diamonique

Man mag ja rechtlich und ethisch davon halten, was man will, aber warum sollte ein Vater nicht überwiegend stolz darauf sein, dass sein Sohn das Medizinstudium geschafft hat? ^^

@spamky

Er hat sich unsrer Familie gegenüber leider nicht gerade gut verhalten, er hat unsrem Vater etwas über 5000€ für den Kindes-Unterhalt seiner Tochter aus den Rippen geleiert weil er sonst große Probleme bekommen hätte. Das war wohl auch nicht gerade schlimm, aber darauf folgend hat mein Bruder unseren Vater per Anwalt schreiben lassen. Das er Geld, welches mein Vater vor etlichen Jahren von seiner Schwiegermutter bekommen hatte; jetzt da die Schwiegermutter Bettlägerig geworden war. Eben dieses Geld würde nun für einen behinderten Gerechten umbau der Wohnung, dringend benötigt wird. Mein Vater zahlte dann 13000€ für den Umbau an den Rechtsanwalt. Nachdem das Geld dort eingegangen war, erschien mein Bruder beim Rechtsanwalt und sagte " er solle das Geld abholen kommen, im Auftrag unsrer Oma "; diese wurde dann vom angerufen angerufen und Sie bestätigte das das in Ordnung gehe. Das Geld kam bei unsrer Oma aber nie ein, am darauffolgenden Tag kam er mit einem neuwertigen Jahreswagen Zuhause an ca. 12000€ teuer ich wunderte mich weil ich nichts von seiner neuanschaffung wusste, und wo er die Finaziellen Mittel dafür hatte. Als ich Ihn drauf ansprach meinte er seine derzeitige Freundin ist schon länger Dr. med und Sie habe Ihm das Geld fürs Auto geschenkt. Ich dachte mir da hmm... komisch stimmt irgendwie was nicht an der Story. Aber wer weiß vielleicht ist seine Freundin zwischenmenschlich etwas zu blöd oder dumm geraten. Da das Geld für den Umbau nicht auftauchte, telefonierte er mit dem Anwalt der konnte nur auf die Abholung mit Anruf verweißen. Mein Opa war total sauer, das er die Oma so getäuscht hatte und das Geld war ebenfalls weg. Seitdem redet unser Vater nicht mehr mit Ihm und hat Ihn auch wegen früheren Untaten enterbt. Das Abitur Zeugnis war dann von seiner 2.gleichzeitigen Freundin welche so dumm war Ihr Abi Zeugnis zur verfügung zu stellen. Dazu muss man sagen das mein Bruder, immer auf kosten unsrer Oma gelebt hatte. Zwar eine Berufausbildung absolviert hat, aber in seinem Beruf immer nur Sporadisch gearbeitet hat sprich nicht viel und eher aushilfsweise weil er seinen Traum vom ersparten unsrer Oma gelebt hatte bis er 35Jahre alt war, dann ging er mit dem Fake Abi studieren und ist nun 42. Hoffe ich hab dir jetzt kein unnötiges Brot ans Ohr gelabert bzw. geschrieben.

Ich weis nicht, ob ich meinen Bruder anzeigen würde, aber wenn, dann nicht anonym! Und wenn du es anonym machst kommt er bestimmt sowieso drauf. Verdient hätte er es.

Achtung Trollgefahr

Trollgefahr ?

@diamonique

Wer soll denn diesen Schwachsinn glauben?

@DerHans

Warum sollte Ich denn hier schwachsinn verbreiten ? Da hab ich echt besseres zu tun. Was ich geschrieben hab ist wahr und nachweisbar. Ich dachte vielleicht weiß Jemand hier adäquaten Rat, ich muss einfach mal anonym mit anderen darüber reden und andere Meinungen einholen. Hab auch schon auf autodidaktische weiße rausgefunden was ein Troll ist bzw. was Trollalarm heißt. =D

@DerHans

Wenn du dich in der Welt bewegen würdest könntest du das auch öfters im Internet und in den Medien lesen das soetwas heute kein Problem mehr ist ein Abi zu fälschen! Sowas macht man nicht und es ist strafbar! Vielleicht sagt dir URKUNDENFÄLSCHUNG etwas im Deutschen Gesetz!

ich würde Ihn Anzeigen auch wenn es mein Bruder ist! Man sollte schon den ehrlichen Weg gehen und sich nicht strafbar machen! Urkundenfälschung wird hart bestraft in Deutschland!

Was möchtest Du wissen?